Test Fiat 500 (ab 2007) – mobile.de Gebrauchtwagen-Check

Der Fiat 500 war das erste italienische Jedermann- Auto . Als 1936 der erste Fiat 500 in Italien produziert wurde, ahnte mit Sicherheit niemand, dass dieses Fahrzeug Automobilgeschichte schreiben würde. Die Italiener gaben dem kleinen Auto schnell die Bezeichnung Topolino, was frei übersetzt „Mäuschen“ bedeutet. Bis heute ist der Fiat 500 ein Kultauto mit ausgezeichneten…

Test Dodge Challenger (ab 2008) – mobile.de Gebrauchtwagen-Check

Nach fünf Jahren Probe- und Entwicklungszeit präsentierte der amerikanische Automobilhersteller Dodge im Jahr 1970 den Sportwagen Challenger, der in den Ausführungen SE, RT (Road Track) und als TA (Trans Am) gebaut wurde. Zudem umfasste die Motorenpalette des Dodge Challenger ein breites Angebot, darunter auch den bekannten HEMI-V8-Motor, der in Zusammenarbeit mit Chrysler und DeSoto entwickelt…

Test Citroen Berlingo II (ab 2008) -mobile.de Gebrauchtwagen-Check

Das Auto CITROEN Berlingo ist ein universelles Fahrzeug des französischen Automobilherstellers CITROEN. Allgemein kann man den seit 1996 produzierten Berlingo als den Begründer der Hochdachkombis ansehen. Universell ist der CITROEN Berlingo Van insbesondere durch die vielfältigen Ausführungen, da man das Fahrzeug nämlich mit einer oder zwei Schiebetüren, mit Heckklappe oder Heckflügeltüren sowie als Kastenwagen-Variante ohne…

Test Honda Civic (ab 2006 – 2011) – mobile.de Gebrauchtwagen-Check

Seit dem Jahr 1972 wird der Honda Civic in der Kompaktklasse produziert und fand ab dem Jahr 1974 auch den Weg in die deutschen Honda Autohäuser . Aktuell wird der Honda Civic im Jahr 2011 in der 9. Modellgeneration produziert. Neben dem Neufahrzeug , stellt vor allem ein gebrauchter Honda Civic einen beliebten Gebrauchtwagen dar,…

Test Dacia Duster (ab 2010) – mobile.de Gebrauchtwagen-Checkmobile.de

Außerhalb von Europa wird der seit April 2010 in Deutschland erhältliche Dacia Duster unter dem Markennamen Renault produziert und verkauft. Zu den Hauptabnehmerländern für das Fahrzeug gehören hier die Ukraine, der Nahe Osten, Afrika und Südamerika. Eine überarbeitete Version des Dacia Duster feierte auf der Internationalen Automobilausstellung (iaa) 2011 in Frankfurt seine Premiere. Der Dacia…

Test Citroen C4 (ab 2004 – 2010) – mobile.de Gebrauchtwagen-Check

Zurück zu den Wurzeln konnte man sagen, als im Herbst 2004 der Citroën C4 auf den Markt kam. Diese Bezeichnung gab es bereits in den Jahren 1928 bis 1932. Außer dem Namen haben diese Autos jedoch nichts gemein. Modernste Technik und sein aktuelles Design in verschiedenen Ausstattungsversionen machen den Citroën C4 zum beliebten Neuwagen ….

Test Citroen C3 (ab 2002 – 2009) – mobile.de Gebrauchtwagen-Check

Seit 2002 ist der französische Kleinwagen CITROEN C3 auf dem deutschen Markt erhältlich. Der C3 war zunächst nur als fünftürige Schrägheck-Version zu haben und war die französische Alternative zu Opel Corsa , Fiat Punto oder VW Polo . Mit dem ab 2003 produzierten CITROEN C3 Pluriel wurde die Modellreihe mit einem innovativem Auto erweitert, das…

Test Ford Mustang (ab 2004 – 2009) – mobile.de Gebrauchtwagen-Check

Es scheint so, als hätte die Autowelt 1964 auf ein Auto wie den Ford Mustang gewartet. Im ersten Baujahr verkaufte Ford 680.000 Fahrzeuge . Andere dem Mustang ähnliche Modelle wie der Camaro von Chevrolet oder der Barracuda von Plymouth konnten diesen Erfolg nicht erzielen. Bis heute umgibt diesen amerikanischen Sportwagen ein ganz besonderes Flair. Die…

Test Mercedes B-Klasse (ab 2005 – 2011) – mobile.de Gebrauchtwagen-Check

Die Mercedes-Benz B-Klasse mit der werksinternen Bezeichnung W246 bildet seit der IAA 2011 die Klasse der Sports Tourer des Stuttgarter Automobilherstellers und geht so in den Wettbewerb mit dem VW Touran , dem Ford S-Max oder dem Renault Scenic . Vom Design her ist die Mercedes-Benz B-Klasse Neuwagen ein sportlicher Kompaktvan mit fünf Türen. Das…

Test Porsche Cayenne (ab 2002 – 2010) – mobile.de Gebrauchtwagen-Check

Die 2.Generation des seit 2003 gebauten Porsche Cayenne , das Premium SUV ( Sports Utility Vehicle ) der Zuffenhausener Sportwagen Schmiede, wird statt der fünf Leistungsstufen der Ottomotoren (250, 340, 450, 500 und 521 PS) in der aktuellen 92A Reihe mit drei Benzinertriebwerken, einer Hybridvariante und einem Dieselmotor angeboten. Ein Facelift zum Modelljahr 2014 verfeinerte…