Test Dacia Duster (ab 2010) – mobile.de Gebrauchtwagen-Checkmobile.de

on

Außerhalb von Europa wird der seit April 2010 in Deutschland erhältliche Dacia Duster unter dem Markennamen Renault produziert und verkauft. Zu den Hauptabnehmerländern für das Fahrzeug gehören hier die Ukraine, der Nahe Osten, Afrika und Südamerika. Eine überarbeitete Version des Dacia Duster feierte auf der Internationalen Automobilausstellung (iaa) 2011 in Frankfurt seine Premiere.
Der Dacia Duster verwendet die bekannt zuverlässigen Renault-Motoren. Zur Verfügung stehen in diesem Fahrzeug Benziner, Diesel und eine LPG-Variante, die mit Erdgas betrieben wird. Es handelt sich um Vierzylindermotoren, deren co2-Emissionen die Schadstoffnorm Euro 5 einhalten. Die Dieselfahrzeuge sind alle serienmäßig mit einem Rußpartikelfilter (fap = Filtre à particules, die gängige französische Bezeichnung) ausgestattet.

Facebook Comments